Weihnachtsmarkt

Eppenberger Weihnachtsmarkt

 

Samstag, 27. November 2010 von 16.00 bis 21.00 Uhr.

 

Ab 13.00 Uhr waren Röbi, Daniela und Charlotte am aufstellen und dekorieren.

Das Zelt wurde uns von der Feuerwehr zur Verfügung gestellt.

 

Mit echten Tannenbäumen, Lichterketten und einem dunkelblauen Sternenhimmel wurde das Zelt dekoriert. Der Schnee kam von alleine.

 

Ab 16.00 Uhr erhielten wir Unterstützung von Margrit und Kathrin.

 

Bei uns konnten die Besucher die Herz-Lungen-Wiederbelebung und den Umgang mit einem Defibrillator üben. Viele der Besucher haben dies das erste Mal gemacht. Auch bei den jungen Leuten war das Interesse da.

Unser Ziel:

Den Leuten die Angst vor dem Defibrillator zu nehmen.

 

Was gehört in eine Hausapotheke.

Bei uns war eine ausgestellt. Damit nichts vergessen geht, konnten man ein Merkblatt mitnehmen.

 

Trotz Schnee und Kälte war es für uns alle ein schöner Abend.

 

Gerne würden wir auch das nächste Jahr wieder kommen.

 

Besten Dank an alle Helfer.