Freitag 22. Januar


Generalversammlung

 

19.00 Uhr im Wilden Mann

 

 

 

Montag 22. Februar 


"hellblau"


Tag der Freundschaft, alle nehmen Jemanden mit

 

um 19.00 Uhr BLS/AED üben 

 

 

Der Tag der Freundschaft mit unserem Vereinsarzt.

Zuerst war die BLS Übungsmöglichkeit, diese wurde rege benutzt. Danach war die Monatsübung dran. Leider sind nicht sehr viele Gäste gekommen, aber das lag wohl vor allem am Zeitpunkt. Gerade nach den Ferien ist es schwierig die Leute zu animieren. 

 

Wir hatten 3 Posten.

 

1. Reto: Verletzungen aller Art im Winter.

 

2. Daniela: Knöchelverletzung und Zerrungen.

 

3. Beat: Hirnerschütterung, Anzeichen und Massnahmen 

 

 

Montag 29. März


"braun"

 

Es war die Übung von Beat:

 

Thema: Der Frühling mit seinen Gefahren

 

Angefangen hat Dani Krähenbühl mit einer interessanten PowerPoint Präsentation über den Heuschnupfen. Von was kommt er und wie kann man dagegen vorgehen. Welche Mittel einsetzten, bei welche Anzeichen. 

 

Dann wurden die Gruppen aufgeteilt.

Die verschiedenen Verbände:

 

Gruppe 1: Beat

 

Handrücken-Verband

Unterarm-Verband

Finger-Verband

 

Gruppe 2: Daniela und Charlotte

 

Daumenbasis-Verband

Ellbogen-Verband

Hand-Verband

 

 

Montag 26. April


"gelb"

 

Die Übung von Daniela

 


Das sezierte Herz bei Daniela

 

Der Gartenunfall (Hacke) bei Beat

 

Der Elektrounfall bei Charlotte

Aua tut das weh!

Montag 28. Juni


"violett"

 

Ein schöner sommerlicher Abend. Wie gemacht für eine Übung im Ballypark.

 

Mit Figuranten von der Feuerwehr und deren Anhang, konnten wir 4 Posten stellen.

 

Agnes musste eine Schlägerei bewachen.

 

Silvia zeigte uns die wildwachsenden Blumen und deren Wirkungen.

 

Daniela hatte mit einem Betrunkenen zu kämpfen. 

 

Charlotte hatte eine bewusstlose Mutter mit Kind.

 

All diese Situationen mussten bewältigt werden.

 

Mit viel Ernst wurden die verschiedenen Posten bewältigt.

 

Danke an die Helfer und Figuranten.

 

 

August


Monatsübung in Niedergösgen

 

 

Montag 27. September


"rot"

 

Diese Übung fand im KK Gösgen statt. Wir erhielten einen Vortrag über die Sicherheit im KKG. Konnten fragen stellen und staunen, was die Betriebssanität alles zur Verfügung hat. Wir waren fast ein bisschen neidisch. Ein sehr aufschlussreicher Abend.

 Montag 25. Oktober


"orange"

 

Der Abend des Arztes. Reto Häfeli hielt, wie jedes Jahr, einen Vortrag.

 

Montag 29. November


"bunt"

 

Die Übung zum Wohlfühlen. Aber dieses Jahr ging es ums üben. Wir hatten ja dem Nikolaus versprochen, dass wir in diesem Jahr auch verschiedene Verse vortragen können. Bei Tee und Kerzenschein wurde fleissig geübt. Wir werden sehen, ob der Nikolaus mit uns zufrieden ist.

Dienstag 7. Dezember


"weiss"