84. Kantonale Delegiertenversammlung des Samariterverbandes des Kantons Solothurn

 

Der Samariterverein Niedergösgen, unter Leitung der Vereinspräsidentin Ursula Näf, lud am vergangenen Samstag, dem 17. April 2010, zur Kantonalen Delegiertenversammlung des Samariter-verbandes des Kantons Solothurn ein.

Bei strahlendem Frühlingswetter erhielten 14 Samariterinnen und Samariter in der Schlosskirche Niedergösgen die Henry Dunant-Medaille verliehen. Die Übergabe der Medaillen durch den Vertreter des Schweizerischen Samariterverbandes SSB, Herr Dieter Göldi, ist eine grosse Ehre für die Empfänger und Empfängerinnen. Diese Auszeichnung wird nach 25 jähriger aktiver Tätigkeit als Samariter oder nach 15 jähriger Vorstandsarbeit verliehen. Sie ist die höchste Auszeichnung im Samariterwesen


 

Ehrung der Henry Dunant Medaillen Empfänger
Ehrung der Henry Dunant Medaillen Empfän
Adobe Acrobat Dokument 58.4 KB